Cookie-Nutzung

Die Constructa Website verwendet Cookies, damit Sie Ihrem Warenkorb Artikel hinzufügen oder einen Techniker online buchen können. Sie ermöglichen uns auch, anonyme statistische Daten zu speichern, um die Performance unserer Website laufend zu optimieren. Wenn Sie mehr über die Cookie-Nutzung erfahren möchten, dann bitte klicken Sie auf den Link ""Datenschutz"".

 

Focaccia – für den Backstein

Focaccia
Bitte hinunter scrollen

Das ligurische Fladenbrot für jeden Tag.

Übersicht:

4 Portionen
20 Minuten Zubereitung
15 Minuten Backzeit

Für den Teig

  • 250 g backstarkes Mehl Type 550 (Weizen oder heller Dinkel)
  • 250 g Grieß (kann ggf. auch durch Mehl ersetzt werden)
  • 1 EL Zucker oder Honig
  • 1-1½ Päckchen Trockenhefe oder 15 g Frischhefe
  • Je nach Geschmack Oliven, getrocknete Tomaten, Rosmarin, Zwiebeln

Zubereitung

mit dem Backstein

Schritt 1
Etwas Mehl und Grieß zum Bestäuben und Ausarbeiten aufheben.

Schritt 2
Hefe in etwas warmem Wasser auflösen. Zusammen mit Mehl, Grieß und den weiteren Zutaten mindestens 5 Min. mit dem Knethaken oder per Hand zu einem geschmeidigen Teig kneten.

Schritt 3
Anschließend den Teig zu einer Kugel formen, mit Mehl bestäuben und mit dem Messer einritzen. Das Ganze abgedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Schritt 4
Dann ca. 1 Min. die Luft herauskneten und rund formen. Den Teig nochmals einritzen und gehen lassen bis sich das Volumen wieder verdoppelt.
Jetzt den Backstein auf einem Rost und Einschubhöhe 2 für ca. 30 Minuten bei 250 °C (Heizart: Ober-/ Unterhitze) oder Pizzastufe aufheizen.

Schritt 5
Nachdem er gegangen ist in 2 gleichgroße Portionen teilen ca. 1 1/2 cm dick ausrollen und mehrmals mit den Fingern die typischen Vertiefungen in den Teig drücken.

Schritt 6
Anschließend mit einem bemehlten Backschieber die Focaccias auf den Backstein geben und ca. 15 Minuten goldgelb backen.

Schritt 7
Nach dem Backen mit Olivenöl beträufeln und mit Meersalz, am besten Fleur de Sel, bestreuen.

Markus Sämmer

Tipp von Markus Sämmer

„Vor dem Backen kann die Focaccia ganz nach Geschmack mit verschiedenen Zutaten belegt werden: z. B. Oliven, Getrocknete oder eingelegte Tomaten, Rosmarin oder Zwiebeln.“

Gebrauchs-anleitungen

In der Gebrauchsanleitung erhalten Sie alle wichtigen Informationen zu Ihrem Constructa Hausgerät. Sie können diese hier einfach und bequem herunterladen.

Service

Egal ob Fragen, Kundendienst, Zubehör, Ersatzteile oder unsere 24 Monate Herstellergarantie: Wir sind auch nach dem Kauf für Sie da. Im Internet, per Telefon oder durch unsere Fachhandelspartner.

24 Stunden an 7 Tagen die Woche erreichbar 089 54 020 755

Händler finden

Unsere Constructa Geräte erhalten Sie exklusiv im autorisierten Fachhandel. Hier werden Sie kompetent vor Ort beraten, können sich in Ruhe informieren und so einfach die beste Entscheidung treffen.