Cookie-Nutzung

Die Constructa Website verwendet Cookies, damit Sie Ihrem Warenkorb Artikel hinzufügen oder einen Techniker online buchen können. Sie ermöglichen uns auch, anonyme statistische Daten zu speichern, um die Performance unserer Website laufend zu optimieren. Wenn Sie mehr über die Cookie-Nutzung erfahren möchten, dann bitte klicken Sie auf den Link ""Datenschutz"".

 

Historie

Einfach eine gute Geschichte.

Einfach eine gute Geschichte.

Constructa – Einfach schon immer bei Ihnen Zuhause.

Mit einer Waschmaschine fing alles an. Genauer gesagt mit einem Bullauge. Denn im Jahre 1951 hatte Peter Pfenningsberg die schöne Idee eine Waschmaschine zu bauen, der man beim Waschen zusehen kann. Was Damals mit der Meisterleistung eines deutschen Ingenieurs und dem Constructa Bullauge begann, wurde zur Tradition des Hauses und ist bis heute unser Anspruch: durchdachte Technik im neuesten Design.

Ganz gleich, ob es dabei ums Waschen, Spülen, Kühlen oder Backen geht – wir konzipieren Geräte, die Ihnen den Haushalt so einfach wie möglich machen. Durch hohe Flexibilität, leichte Bedienbarkeit und ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis bieten wir Ihnen echte Alltagshelden, auf die sie sich in jeder Situation verlassen können und an denen Sie lange Freude haben.

Darauf sind wir stolz. Seit über 66 Jahren.

Die Fünfziger Jahre.

Die Fünfziger Jahre

66 Jahre ist es her, dass Peter Pfenningsberg den ersten deutschen Waschvollautomaten baute. Ein zentnerschweres Gerät, das mit einem 6 kW-Drehstrom-Motor arbeitete, 225 Liter pro Waschprogramm verbrauchte und mit 4 Steinschrauben auf einem Betonsockel befestigt werden musste. 1951 bekommt das „Riesen-Baby“ auf der gleichnamigen Hausausstellung in Hannover seinen Namen – Constructa – und die Geschichte der Haushalts-Waschmaschine mit Bullauge beginnt. Bald trifft man in aller Welt millionenfach auf Kopien.

Die Sechziger Jahre.

Die Sechziger Jahre

Anfang der Sechziger kommen die ersten freistehenden, voll automatischen Constructa Waschmaschinen auf den Markt – ganz ohne Betonsockel und Steinschrauben. Bald wird rund um die Uhr produziert. Alle 55 Sekunden läuft eine verpackte Constructa vom Fließband.

In über 600.000 Haushalten ist Constructa das Symbol für perfekte Wäschepflege. Unsere Waschmaschine ist die beliebteste "Wäscherin" der Nation.

Die Siebziger Jahre.

Die Siebziger Jahre

Wir bauen unser Constructa Sortiment aus. Neue Waschmaschinen mit Spartaste und Waschkraftwähler ermöglichen die individuelle Wäschepflege.

Ende der 70er Jahre entwickeln wir ideale Lösungen für immer kleiner werdende Wohnungen: unterschiebbare Waschmaschinen und schmale Geräte, die von oben befüllt werden.

Für den Fall des Falles verfügt Constructa inzwischen über das dichteste Kundendienst-Netz Deutschlands.

Die Achziger Jahre.

Die Achtziger Jahre

An Constructa geht das Computer-Zeitalter nicht spurlos vorüber. Die erste Waschmaschine mit intelligenter Elektronik stellt – je nach eingegebener Wäscheart, Menge und Sonderwünschen – automatisch das beste und wirtschaftlichste Programm zusammen.

Aus dieser Idee geht 1988 eine besonders ökonomische und ökologische Waschmaschinen-Generation hervor. Die neuen Waschmaschinen sparen bis zu 50 % Wasser, 40 % Energie, 50 % Zeit und jede Menge Waschmittel gegenüber 10 Jahre alten Maschinen.

Die Neunziger Jahre.

Die Neunziger Jahre

Um den veränderten Werten, Wünschen und Ansprüchen gerecht zu werden, geht Constructa in den 90er Jahren ganz neue Wege. Der 45 cm schmale Toplader mit Original-Multi-Spar-System von Constructa ist die ideale Wäschepflege-Lösung für alle, die wenig Platz haben. Und mit der Constructa „viva“ kommen völlig neu entwickelte Waschmaschinen auf den Markt, die zum einen für jedermann erschwinglich sind und zum anderen durch einen geringeren Verbrauch von Wasser und Energie die Umwelt schonen.

Bis Heute.

Bis Heute

Ganz gleich, ob es ums Waschen, Spülen, Kühlen oder Kochen und Backen geht – Constructa konzipiert Geräte, die alle Aufgaben rund um den Haushalt besonders einfach gestalten. Unsere Geräte sind flexibel, leicht zu bedienen und mit ihrem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis echte Alltagshelden, auf die sie sich in jeder Situation verlassen können.

Constructa. Einfach gut gemacht.

Gebrauchs-anleitungen

In der Gebrauchsanleitung erfahren Sie alle wichtigen Informationen zu Ihrem Constructa Hausgerät. Sie können diese hier einfach und bequem herunterladen.

Service

Egal ob Fragen, Kundendienst, Zubehör, Ersatzteile oder unsere 24 Monate Herstellergarantie: wir sind auch nach dem Kauf für Sie da. Im Internet, per Telefon oder durch unsere Fachhandelspartner.

24 Stunden an 7 Tagen die Woche erreichbar 089 54 020 755

Händler finden

Unsere Constructa Geräte erhalten Sie exklusiv im autorisierten Fachhandel. Hier werden Sie kompetent vor Ort beraten, können sich in Ruhe informieren und so einfach die beste Entscheidung treffen.